Demografie Kinder

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellte Fragen für Sie zusammengestellt.

1. Was ist der demografische Wandel?
Als demografischen Wandel bezeichnen wir eine Veränderung in der Struktur unserer Bevölkerung. Demografie leitet sich aus den griechischen Wörtern démos (Volk) und graphé (Beschreibung) ab. Der demografische Wandel bezieht sich also nicht ausschließlich auf die älteren Menschen in unserer Gesellschaft, sondern betrifft alle Generationen gleichermaßen. Der aktuelle Wandel in unserer Bevölkerunkstruktur wird von unterschiedlichen Faktoren verursacht, die einander beeinflussen. Zum einen werden immer weniger Kinder geboren, gleichzeitig ist die Lebenserwartung in den letzten Dekaden kontinuierlich gestiegen, wodurch der Altersdurchschnitt in unserem Land stetig steigt. Hinzu kommt eine Abwanderungsquote, der eine deutlich niedrigere Zuwanderungsquote gegenüber steht, wodurch die Bevölkerung unseres Landes in der Summe schrumpft. Diese Schrumpfung der Bevölkerung bei einem ansteigenden Altersdurchschnitt sowie die daraus resultierenden soziologischen und wirtschaftlichen Veränderungen bezeichnen wir als demografischen Wandel.


2. Wo findet der demografische Wandel statt?
Der demografische Wandel ist nicht immer wahrzunehmen, doch er findet überall in unserem Land statt. Besonders betroffen sind ländliche Regionen, in denen die Menschen schon heute mit den Folgen des Wandels konfrontiert werden. Schließungen von Kindergärten, Versorgungseinrichtungen und ein sich verschlechterndes Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel sind unübersehbare Indikatoren dafür und resultieren aus Schrumpfung und Alterung der Bevölkerung vor Ort.


3. Welche Folgen hat der demografische Wandel für unser Land?
Sachsen-Anhalt ist besonders stark vom demografischen Wandel betroffen und ist gezwungen sich diesem offensiv zu stellen. Die Folgen ziehen sich durch alle Lebensbereiche und betreffen jeden von uns. Besonders stark sind ländliche Gemeinden betroffen, in denen die Bevölkerungszahlen immer stärker zurückgehen und es vor allem an jungen Menschen fehlt. Es wird somit immer schwieriger, die Grundversorgung ländlicher Gebiete zu gewährleisten, doch auch Städte sind davon betroffen. Dies schwächt auch die Leistungsfähigkeit unserer Wirtschaft, wodurch den Kommunen Geld fehlt Perspektiven für junge Menschen zu schaffen. Es gilt daher diesen Wandlungsprozess als Chance zu begreifen und unser Land durch innovative Ideen lebenswert und zukunftsfähig zu gestalten.


4. Wie können wir den demografischen Wandel gestalten?
Der demografische Wandel wird sich nur bedingt aufhalten lassen. Dennoch wird es weiterhin wichtig sein, unser Land familienfreundlich zu gestalten und es jungen Eltern und vor allem Müttern zu ermöglichen, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Dabei trägt die Politik eine große Verantwortung, doch auch Unternehmen und andere Einrichtungen können hier einen Beitrag leisten. Neben einem familienfreundlichen Umfeld, wird es wichtig sein ältere Menschen stärker in die Gestaltung des Wandels einzubeziehen. Die Leistungspotenziale aller Generationen müssen optimal genutzt werden und auch die Zuwanderung nach Sachsen-Anhalt muss durch alle gefördert werden. Hier bedarf es einer weltoffenen Willkommenkultur, die unser Land nur bereichern kann.


5. Welche Maßnahmen gibt es bereits?
Auf unserer Internetseite werden zahlreiche Initiativen, Vereine und Projekte vorgestellt, die sich allesamt direkt oder indirekt mit dem demografischen Wandel befassen. Viele von Ihnen werden durch das Land Sachsen-Anhalt den Bund oder auch die Europäische Union gefördert.


6. Welchen Beitrag kann ich leisten?
Jeder kann sich engagieren und helfen den demografischen Wandel zu gestalten. Die genannten Beispiele zeigen (Verortung auf der Seite!!), dass es vor allem die Bürger in unserm Land sind, die sich dafür stark machen. Jeder noch so kleine Beitrag kann helfen und nur die Menschen vor Ort können optimierte Lösungen für die zu bewältigenden Herausforderungen finden. Dabei sind es die kleinen Erfolge, die in ihrer Summe für große Fortschritte sorgen.


7. Welche Chancen ergeben sich für uns aus dem demografischen Wandel?
Der demografische Wandel ist eine große Herausforderung, der sich auch andere Bundesländer früher oder später stellen müssen. Sachsen-Anhalt kann durch Innovation in diesem Bereich eine bundesweite Vorreiterrolle einnehmen und anderen Ländern als Vorbild dienen. Damit können auch Wettbewerbsvorteile einhergehen, die in unserem Land Arbeitsplätze sichern. Herausforderungen schaffen Innovationen, von denen Sachsen-Anhalt nachhaltig profitieren kann.


Ihre Frage ist nicht dabei? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihre persönliche Anfrage.

Suche

Projekt des Monats

nach oben