gesundheitsnetzwerk web

Projektbeschreibung

Eine Initiative von Vertretern der Heil-, Pflege- und Medizinalfachberufe in den Gemeinden
Barleben und Niedere Börde. Mit der Bereitstellung und Vermittlung von transparenten Informationen über die lokalen Gesundheitseinrichtungen- und -angebote für Bürger, Patienten und Leistungsanbieter, mit der gemeinsamen Optimierung von Behandlungsprozessen, mit der helfenden Begleitung des kranken oder gebrechlichen Menschen an seinem Wohnort, wollen die Mitglieder des Gesundheitsnetzwerks ihren Beitrag dazu leisten, dass die Gemeinden Barleben und Niedere Börde auch in Zukunft ihrem Ruf als familienfreundliche Gemeinden gerecht werden.

Gemeinsame Ziele
•    Gemeinsame Sicherstellung der ambulanten medizinischen und pflegerischen Versorgung für alle Bürger beider Gemeinden durch den Aufbau einer Kooperationsstruktur der Ärzte (Allgemeinmediziner, Fachärzte), Apotheken,    Sanitätshäuser, stationären und mobilen Pflegeeinrichtungen, sozialen Einrichtungen, Fortbildungs- und Beratungseinrichtungen u. a. durch die organisatorische Vernetzung aller gesundheitlichen Leistungserbringer vom Facharzt über die Apotheke und den Orthopädietechniker bis zum Pflegedienst
•    Entwicklung neuer, interdisziplinärer Gesundheitsangebote
•    Information und ganzheitliche Beratung der Einwohner beider Gemeinden zu aktuellen Themen der Gesundheitsvorsorge
•    Erhöhung der Attraktivität des Standorts für Fachkräfte aus den medizinischen Berufen

Erste Aktivitäten
•    Einrichtung/Etablierung des durch das Netzwerk finanzierten Gesundheitslotsen mit festen Sprech- bzw.- Anwesenheitszeiten in allen Ortschaften der beiden Gemeinden Barleben und Niedere Börde und seine Ausstattung mit der erforderlichen Technik und Infrastruktur


Im Netzwerk Mehrwert schaffen

Die Mitglieder des Vereins Gesundheitsnetzwerk Barleben+Niedere Börde e. V. sind davon überzeugt, dass ein solidarisches Miteinander der Netzwerkpartner und eine Verbindung ihrer Stärken einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt und zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung und –vorsorge für alle Bürger der Gemeinden Barleben und Niedere Börde und aller ihrer Ortschaften leistet.

Gemeinde/Landkreis/Region

Barleben und Niedere Börde

Projektzeitraum

laufend

Kontakt

Verein Gesundheitsnetzwerk Barleben+Niedere Börde e. V.
Ulrich Korn, 1. Vorsitzender
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfLogo Gesundheitsnetzwerk

Suche

Projekt des Monats

nach oben