2017 Projekt des Monats Juni andreas brohm
Andreas Brohm (38, parteilos), Bürgermeister der Einheitsgemeinde Tangerhütte, Vorsitzender der Lokalen Leader-Aktionsgruppe „Uchte-Elbe-Tanger”, stellvertretender Sprecher des Leader-Netzwerkes Sachsen-Anhalt

„Heimat ist, wo mehr junge Menschen bleiben und wohin andere wieder zurückkehren. Je mehr sich hier zu Hause fühlen, desto stärker wird unsere Heimat. Denn es sind die Menschen, die Tangerhütte und die Region ins Gespräch bringen. Das hat auch stadt- und regionalwirtschaftliche Effekte bis hin zum Länderfinanzausgleich.”


Projektbeschreibung

Er will die Einheitsgemeinde Tangerhütte und die Region an Uchte, Elbe und Tanger bekannter machen. Er hat dafür viele gute Ideen: Andreas Brohm (38, parteilos) ist Bürgermeister der Einheitsgemeinde Tangerhütte, Vorsitzender der Lokalen Leader-Aktionsgruppe „Uchte-Elbe-Tanger” sowie stellvertretender Sprecher des Leader-Netzwerkes Sachsen-Anhalt. Bei Leader geht es um die Entwicklung des ländlichen Raumes. Private und kommunale Ideen werden mithilfe von Fördermitteln der Europäischen Union umgesetzt.

2017 Projekt des Monats Juni 0226 800pxn

Vier von den vielen guten Ideen stellen wir vor:


Sanfter Tourismus

Wie bringt man die unentdeckten Ecken im Norden von Sachsen-Anhalt, entlang der Uchte, Tanger und Elbe unter die Leute? Als Geheimtipp! Und man lädt für drei Tage einen Reise-Blogger ein, den mit den besten Referenzen und größten Reichweiten. Eine Aktion der LEADER-Aktionsgruppe „Uchte-Tanger-Elbe“.

2017 Projekt des Monats Juni FullSizeRender

Land mit Leben füllen = LANDLEBEN

Ob Stadt oder Dorf: Auch im ländlichen Raum braucht man Gebäude zum Leben, die „Hardware”. Aber erst mit weichen Faktoren, wie mehr Natur, bessere Kinderbetreuung, niedrigere Lebenshaltungskosten, attraktive Freizeitgestaltung und viel Engagement im Ehrenamt, mit der „Software” also, werden Menschen bewegt, hier zu leben. Mit Förderinitiativen von Bund und EU, wie Land(auf)Schwung oder LEADER, wird eine Menge bewegt.

2017 Projekt des Monats Juni 0219 800neu

Gigabit-Datengeschwindigkeiten

Andreas Brohm: „Wer ländliche Räume nach vorn bringen will, investiert in die sogenannte FTTH-Architektur, also in Glasfaserkabel bis in die Häuser der Kunden. Wir dürfen den Einwohnern nicht vorgaukeln, dass etwas passiert, sie aber gleichzeitig mit veralteter Technologie abspeisen.” In der Altmark kümmert sich ein Zweckverband um die Erschließung mit Glasfaser, neben ländlichen Gebieten in Schleswig-Holstein einmalig in Deutschland!

2017 Projekt des Monats Juni 0215 800px

Genuss und kulinarische Verführung

Der Tourismusverband Altmark e. V. bewirbt mit dem Altmärker Kulinarium als Qualitätssiegel besonders ansprechende Gastronomie. Es gelten strenge Qualitätskriterien. Unabhängige Tester überprüfen anonym vor Ort. Das Ganze wird online und offline, haptisch mit Siegel an der Hausfassade der Einrichtung, und digital im Internet beworben.
2017 Projekt des Monats Juni Kulinarium Plakette 400px
Projektzeitraum: 2017 bis 2020

Finanzierung und Förderung:

2017 Projekt des Monats Juni Logo UTE 2016 1240
Ansprechpartner:
Andreas Brohm, Bürgermeister der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte
Bismarckstraße 5
39517 Tangerhütte

Tel: 03935 93170
Fax: 03935 931713
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tangerhuette.de

www.andreas-brohm.de

Twitter.com/ #Altmarkblogger

Suche

Projekt des Monats

nach oben